Social Media
GNTM 2021 Folge 3

TV

GNTM 2021: Wer ist raus? Dieses Girl muss in Folge 3 gehen!

ProSieben/Richard Hübner

In der dritten Folge von „Germany’s next Topmodel“ mussten die Kandidatinnen wieder alles geben. Die Topmodel-Anwärterinnen mussten sich als Ballerinas vor der Kamera beweisen. Doch Heidi Klum hatte nicht für jedes Nachwuchsmodel ein Foto.

„Die Mädchen sollen Körperspannung und Disziplin lernen. Ich bin gespannt, wer es schafft, durch Eleganz und Extravaganz hervorzustechen“, sagt Heidi Klum in der dritten Folge von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ (Donnerstag, 18. Februar). Beim Fotoshooting stehen die Topmodel-Anwärterinnen als Ballerinas vor der Kamera und tauschen dafür High Heels gegen Spitzenschuhe und Tutu.

„Es war schon als Kind immer mein Traum, Ballett zu tanzen und Ballerina zu werden“, freut sich Soulin (20, Hamburg). #GNTM-Model Alysha (19, Berlin) malt sich für das Shooting gute Chancen aus: „Ich tanze super gerne, es ist meine Leidenschaft. Deshalb denke ich, dass ich die Grundvoraussetzungen mitbringe. Mein Ziel ist es, herauszustechen und zu glänzen.“ Dass beim Posing Körperspannung bis in die Fingerspitzen gefragt ist, beunruhigt Sarah (22, Kaiserslautern): „Ich glaube, es wird richtig anstrengend und besonders hart für mich, weil ich eine schlechte Körperhaltung habe. Und mein Gesichtsausdruck ist auch etwas, das Heidi bei mir bisher bemängelt hat.“ Topmodel-Anwärterin Mareike (25, Halle/Saale) nimmt ihre Sorgen vor dem Shooting hingegen mit Humor: „Diese Bewegungen sehen bei mir einfach ein bisschen komisch aus. Ich sehe aus wie ein kleiner Körperklaus und einfach nicht wie eine Ballerina. Ich muss über mich selbst lachen!“ Können die #GNTM-Models trotz ihrer Bedenken beim Shooting überzeugen? Wer tanzt sich an die Spitze und wem fehlt die nötige Körperspannung?

Raus aus dem Albtraum, rauf auf den Catwalk. Beim Entscheidungswalk tauchen die #GNTM-Models in die Welt der Träume: Nach einer kurzen Schauspieleinlage müssen sie auf einem Laufband vor ihren Albträumen flüchten. Erst wenn sie erwachen, können sie selbstbewusst über den Laufsteg schreiten. „Heidi wird auf jeden Fall darauf achten, dass wir wandelbar sind, dass wir auf den Punkt genau die Emotionen wechseln können“, vermutet Miriam (24, Berlin).

Nana muss die Show verlassen

Für diese besondere Herausforderung werden die Topmodel-Anwärterinnen von Nikeata Thompson gecoacht, die auch als Gastjurorin neben Heidi Klum Platz nimmt. „Es geht darum, sich von der einen auf die andere Sekunde zu verwandeln. Es muss spielerisch und mit Leichtigkeit passieren“, erklärt die Choreografin. #GNTM-Model Mareike freut sich über die professionelle Unterstützung: „Nikeata hat eine ganz bestimmte Aura, wenn sie einen Raum betritt. Sie ist einfach da und ich liebe das.“ Können die Topmodel-Anwärterinnen die Tipps von Nikeata Thompson bei ihrer Laufsteg-Performance umsetzen? Für wen wird der Entscheidungswalk wirklich zum Albtraum? Für einige Girls hatte Heidi Klum auch diesmal kein Foto: Gehen muss diesmal Nana, welche kein Foto von Heidi Klum bekommen hat. ProSieben zeigt „Germany’s next Topmodel“ immer donnerstags um 20:15 Uhr.

GNTM 2021 Folge 3

ProSieben/Richard Hübner

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup