Social Media

TV

GNTM-Klaudia: Selbstmord-Geständnis! Ein Freund packt jetzt aus

Instagram / Klaudia Giez

Bei GNTM sieht man Klaudia sehr oft glücklich und lachend vor der Kamera und mit ihrer crazy Art hat die Kandidatin schon viele Fans gewonnen. Ihr ging es aber nicht immer gut. Klaudia schockte sogar mit dem Geständnis, sich umbringen zu wollen! Ein Freund packt jetzt aus, wie es ihr wirklich geht. 

Klaudia hat über ihre Vergangenheit ausgepackt. Als kleines Mädchen machte sie eine schwierige Zeit durch. “Ich hatte keine Lust auf Schule, keine Lust auf Leben. Keine Lust auf gar nichts. Ich war schon ziemlich depressiv. Ich habe sogar daran gedacht, mich vor den Zug zu werfen. Das war schon wirklich sehr, sehr traurig!”, erzählte die Kandidatin in einem Interview mit ProSieben.

Probleme in der Schule

Ein sehr guter Freund von Klaudia weiß, warum es ihr so schlecht ging. Gegenüber Promiflash erklärt er: “In der Schule wurde sie früher aufgrund ihres Aussehens, ihrer Augenbrauen gehänselt. Sie war immer sehr groß, hatte lange Haare, hat sich immer hinter ihrem Pony versteckt. Es ist immer so in der Schule. Wenn jemand anders ist, dann wird er gemobbt.”

Doch das hat sich zum Glück geändert! Ihr bester Freund erzählt außerdem, dass sie mittlerweile sehr happy ist. Nicht nur das Modeln macht sie glücklich, sondern auch ihr neuer Freund Felipe. ProSieben zeigt “Germany’s next Topmodel” immer donnerstags um 20:15 Uhr.

Du leidest selber an Depressionen oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhältst du anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern. 

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup