Social Media

TV

GNTM 2018: Abigail findet Rausschmiss unfair!

Instagram / Abigail

Shari und Abigail haben kein Foto von Heidi Klum erhalten und mussten somit „Germany’s next Topmodel“ verlassen. Während Shari im Shoot-Out gegen Jennifer verloren hat, wurde Abigail in der finalen Entscheidungsrunde rausgeschmissen. Diese äußert sich nun dazu und findet ihren Rausschmiss mehr als unfair.

In ihrer Instagramstory erklärt Abigail, warum sie ihren Rausschmiss nicht verstehen kann: „Leider ist mein Weg jetzt bei GNTM vorbei und ich war damals schon ziemlich enttäuscht und traurig, weil es schon sehr unerwartet kam. […] Wieso habe ich keine 2. Chance bekommen? Ein Shoot-Out hätte es auch getan, aber einfach so eine Chance wäre was schönes  gewesen.“

Abigail bekommt bekannte Unterstützung 

Neben ihrer großen Community hält auch Ex-Kandidatin Gerda (25), die bereits vor zwei Wochen ausgeschieden ist, zu Abigail. Auf Instagram schreibt sie: „Schreibt unter das letzte Foto von Abi #teamabi, wenn ihr der Meinung seid, dass sie so was nicht verdient!“ Doch trotz Rausschmiss kann sich Abigail freuen, denn auf Instagram verrät sie, dass viele neue und spannende Projekte auf sie warten.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup