Social Media

TV

GNTM 2016: Heidi Klum schickt Julia nach Hause

Für Heidi Klum, aber auch die anderen Mädchen war es ein Schock: Julia war bei „Germany’s next Topmodel“ die absolute Favoritin, musste die Show aber dennoch verlassen.

Die Schönste bei GNTM musste gehen. Aufgrund einer Lungenentzündung wurde Julia von Heidi Klum nach Hause geschickt. Die dritte Woche in Folge hatte die Favoritin mit einer schweren Erkältung zu kämpfen. „Wir haben entschieden, dass sie nicht mehr dabei sein soll“, sagte Heidi Klum bei GNTM.

Julia war über diese Entscheidung sehr unglücklich. „Es war eine Mischung aus krank und abgefuckt! Es wird nicht besser“, erklärte sie bei GNTM. Schon auf dem Weg nach Australien litt Julia unter der starken Erkältung.

„Nach der Landung zeigte sie eine allergische Reaktion, als nächstes kam eine Erkältung dazu, die stärker und stärker wurde. Die Mädchen sind von zu Hause weg. Wir sind für sie verantwortlich. Wir mussten uns überlegen, was wir mit Julia machen. Mir persönlich tut es unheimlich leid. Sie hat Megapotential, aber dass es Julia gut geht, steht an erster Stelle“, so Heidi Klum.

P.S.: Du willst noch mehr News zu GNTM? Bei Facebook verpasst du nichts!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup