Social Media

TV

GNTM 2015: Kandidatin Melanie gefeuert!

Das ging nach hinten los! Melanie (20) nahm am Casting von „Germany’s next Topmodel“ teil. Das hat nun krasse Konsequenzen: Die Blondine hat wegen ihrer Teilnahme an der ProSieben-Show ihren Job verloren.

Melanie nahm am Casting in München teil – doch nun hat sie deswegen ihren Job als Kauffrau für Groß- und Außenhandel verloren. Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Die Kandidatin hat sich ein halbes Jahr krank gemeldet – genau in der Zeit fand das Casting für „Germany’s next Topmodel“ statt.

„Als Familienunternehmen pflegen wir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ein gutes Verhältnis beruht auf Gegenseitigkeit, und in diesem Falle ist die Enttäuschung auf unserer Seite groß. Wir wünschen ihr für das Fernsehformat aber alles Gute!“, sagte nun der Boss des Unternehmens dem Blatt.

Der Anwalt von Melanie sieht das natürlich ganz anders. „Meine Klientin war zu diesem Zeitpunkt krank und hat auf ausdrückliche Empfehlung der Ärztin an diesem Casting teilgenommen. Somit liegt kein Grund für eine etwaige Kündigung vor.“ Ob Melanie bei GNTM überhaupt in die nächste Runde kommt, sehen wir am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup