Social Media

Stars

Giorgio Di Lucia: “Köln 50667”-Star wurde verprügelt!

RTL II

Bei “Köln 50667” spielt Giorgio Di Lucia den Knacki Manu Stanzoni. Nun geriet der Darsteller auch im richtigen Leben mit dem Gesetz in Konflikt!

Giorgio Di Lucia soll in einer Disco in Essen von einem Türsteher verprügelt worden sein. Nachdem er eine Kippe geraucht hat, wollte er über den Notausgang wieder den Club vertreten. Der Türsteher verweigerte ihm aber den Weg und dann passierte der dramatische Zwischenfall.

Der Türsteher ging auf Giorgio Di Lucia los

“Ich wusste nicht, dass er in dem Laden arbeitet. Der Typ meinte zu mir, ich solle vorne rein und bezahlen. Aber das hatte ich ja schon längst”, erzählt Giorgio Di Lucia in der Bild-Zeitung. Nach einer heftigen Diskussion erteilte ihm der Türsteher Hausverbot.

Nachdem der “Köln 50667”-Star noch nach seiner Frau suchen wollte, soll der Türsteher zugeschlagen haben. “Er hörte nicht mehr auf, wie von Sinnen. Er hat immer weiter auf mich eingeschlagen”, erzählte er. Der Prozess hat bereits begonnen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup