Social Media

Buzz

Giftige Schlange in Schulbrot-Dose einer Schülerin entdeckt!

iStock / AdamLongSculpture

Eine Schnitte, etwas Süßes, einen Apfel… und eine Schlange! Eine Mutter hat in der Schulbrot-Dose ihrer Tochter eine schockierende Entdeckung gemacht.

In der Schulbrot-Dose der Schülerin aus Australien befand sich eine kleine Schlange. Es handelt sich dabei um die östliche Braunschlange, welche sich in einer Ecke versteckt hat. Zwar war das Tier extrem klein, dennoch hätte ein Biss der Schlange tödlich sein können.

Ein Biss der Schlange kann tödlich sein

Die Mutter hat das Tier entdeckt, als sie gerade einen Apfel in die Schulbrot-Dose legen wollte. Sie machte die Dose sofort wieder zu – die Schlange war somit gefangen. “Das ist nicht wirklich das, was Du finden willst, wenn Du kontrollierst, ob das Kind das Obst gegessen hat”, erklärte ein Schlangenjäger laut ABC. Braunschlangen gibt es vor allem in Australien und werden bis zu 1,50 Meter lang. Bei dem Tier handelte es sich um eine Jungschlange. Ein Biss des Tieres kann schon tödlich sein – sie gilt damit als einer der giftigsten Schlangenarten weltweit.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup