Social Media

Life

Gewitter: Wie kann ich mich schützen?

© kukksi | Marco Holzweißig

Du bist unterwegs – und dann knallt es plötzlich! Es kann schnell passieren, dass man in ein heftiges Gewitter gerät. Doch wie kannst du dich vor den Blitzen schützen?

Was ist der sicherste Ort bei einem Gewitter?

Der sicherste Ort bei einem Gewitter sind geschlossene Räume. Bist du also gerade zu Hause oder im Auto, kann dir nichts passieren. Es kann aber auch mal vorkommen, dass du von einem Gewitter im Freien überrascht wirst. Du solltest dich in keinem Fall unter einen Baum stellen und auch Türme oder einzelne Gegenstände sollten gemieden werden. Sich eine Einbuchtung suchen und dort hineinknien ist im Freien der beste Schutz vor einem Gewitter.

Sollten Bäume gemieden werden?

Hinlegen ist übrigens keine gute Idee, denn dann bietet der Körper mehr Angriffsfläche. Ganz wichtig: Bäume solltest du unbedingt vermeiden und auch das Fahrrad lieber stehen lassen. Bei Schwimmen im Freien gilt bei einem Gewitter absolute Lebensgefahr, denn Wasser kann einen Blitzschlag weiterleiten. Ganz wichtig auch: Bei einem Gewitter wäre es besser, die Geräte auszuschalten, denn diese könnten durch einen Blitzschlag zerstört werden.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup