Connect with us

Gesicht entstellt: Model (23) wird von Kampfhund zerfleischt

Buzz

Gesicht entstellt: Model (23) wird von Kampfhund zerfleischt

Instagram / suzelmackintosh

Gesicht entstellt: Model (23) wird von Kampfhund zerfleischt

Suzel Mackintosh aus London war ein Nachwuchs-Model und hatte ihre große Karriere noch vor sich. Doch dann wurde das Gesicht der 23-Jährigen komplett zerstört – und zwar von einem Kampfhund!

In Australien besuchte sie mehrere Freunde, wie das Model im Daily Star erzählt. Dort campte sie mit ihrer Clique. „Der Freund eines Freundes hatte seinen Hund dabei“, sagt Suzel Mackintosh. „Tagsüber spielten wir mit ihm, nachts schlief er im Auto“, so das Model weiter.

Nach Hunde-Attacke ist ihr Gesicht entstellt

Plötzlich reagierte der Hund total aggressiv. „Ich wollte den Hund streicheln, aber er ging sofort auf mich los. Er sprang mir ins Gesicht, ich fiel nach hinten – und spürte, wie meine Nase abklappt“, erzählt sie. Das Tier hat regelrecht ihr Gesicht zerfleischt – die Bisswunden sind deutlich unter ihrem rechten Auge zu sehen.

Zwar konnte ihr Gesicht von einem Chirurg weitgehend wieder hergestellt werden, aber die Narben werden bleiben. Trotz der Attacke des Hundes arbeitet sie wieder als Model. Die Fans sind von ihrem Selbstbewusstsein begeistert und freuen sich, dass sie ihre Karriere weiter fortsetzen wird.

TOP STORIES

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen