Social Media

News

Geheimplan! DAS passiert auf dem letzten Flug von Air Berlin

Air Berlin

Es geht eine Flug-Ära zu Ende: Die letzte Maschine von Air Berlin landet am Freitag in Tegel. Der Flug startet um 21:35 Uhr in München und soll planmäßig um 22:45 Uhr in Berlin ankommen.

Pilotinnen, Piloten, Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter wollen ein Zeichen setzen, wie die Bild-Zeitung berichtet. Treffpunkt soll Tempelhofer Feld sein – danach fahren sie zum Flughafen Tegel, um den letzten Flug in Empfang zu nehmen. Einige Mitarbeiter wollen aus ganz Deutschland mit Bussen anreisen.

“Wir haben nun gemeinschaftlich die große Möglichkeit die gesamte Bevölkerung endlich mal darauf hinzuweisen, auf welche perfide Art und Weise wir hier alle abgesägt werden sollen”, heißt in laut der Bild im Internet. Air Berlin hat Insolvenz angemeldet – am Freitag wird letztmalig ein Flieger der Airline abheben. Die Flugtickets für die letzte Maschine waren übrigens innerhalb kürzester Zeit weg. Um den letzten Flieger von Air Berlin in Empfang zu nehmen, hat der Flughafen Tegel die Besucherterrasse länger geöffnet.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup