Social Media

Wissen

Droht ein Weltuntergang? Asteroid rast auf die Erde zu!

iStock / solarseven

Das wird knapp! Ein Asteroid rast am 4. Februar 2018 auf die Erde zu. Die britischen Medien spekulieren sogar, dass dadurch die Menschheit ausgelöscht werden könnte – aber was ist da dran? 

Laus NASA-Wissenschaftlern soll der Asteroid „2002 AJ129“ am 4. Februar 2018 der Erde so nahe kommen, wie noch nie. Wenn es nach einigen britischen Medien geht, habt ihr nbur noch wenige Tage zu leben. Der Himmelskörper soll nämlich die Erde treffen und die Menschheit zerstören.

WERBUNG

Ist der Asteroid eine Gefahr für die Menschheit?

Ist an der Horror-Meldung wirklich was dran? Die NASA versucht zu beruhigen und sagt, dass das alles Quatsch sei. „Wir beobachten diesen Asteroiden seit mehr als 14 Jahren und kennen seinen Orbit sehr genau“, sagte Forscher Paul Chodas. „Unsere Berechnungen sagen aus, dass es überhaupt keine Chance gibt, dass „2002 AJ129“ am 4. Februar oder irgendwann anders in den kommenden 100 Jahren mit der Erde kollidieren wird“, so der NASA-Wissenschaftler weiter.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup