Social Media
St 90 Fussballer BILD iStock

Stars

Fußball-Talent stirbt mit nur 20 Jahren an Blutvergiftung

iStock

Schon wieder ist ein Fußball-Talent verstorben! Der norwegische Nationalspieler Adrian Ovlien ist mit nur 20 Jahren an einer Blutvergiftung gestorben.

Die tragische Todesmeldung gab der Verein Kongsvinger IL bekannt. „Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden“, teilte der Klub auf seiner Website mit. Nur vier Tage vor seinem Tod stand Adrian Ovlien gegen die chinesische Sichuan Longfor noch auf dem Spielfeld.

Adrian Ovlien galt als einer der größten Nachwuchstalente

„Das ist der traurigste Tag unsere Klubgeschichte“, sagte KIL-Sportdirektor Espen Nystuen. Wie es zu der Blutvergiftung kam, ist bisher nicht bekannt. „Er starb an einer akuten Infektion, die ins Blut ging. Eine Blutvergiftung, mehr wissen wir jetzt nicht“, wird der Vereinsverantwortliche Åge Henning Andersen in einer Mitteilung zitiert. In Norwegen galt der 20-Jährige als einer der größten Nachwuchstalente.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup