Social Media

TV

Frozen 2: Gibt es die erste lesbische Disney-Prinzessin?

Disney

Große Neuerung im Disney-Universum? Die Geschichte von “Prinz rettet Prinzessin” ist langsam auserzählt. Das finden vor allem Fans von Disney, die sich jetzt mehr Vielfalt von den Charakteren wünschen. Los gehen soll es mit einer lesbischen Elsa im zweiten Teil von “Frozen”.

Die blonde Elsa wäre die erste homosexuelle Disney-Prinzessin, wenn es nach den Fans von “Die Eiskönigin” geht. Bereits seit zwei Jahren versuchen sich die Liebhaber des Films Gehör zu verschaffen. Mit einem Hashtag fordern sie ein Freundin für die Eisprinzessin.

Die Eiskönigin 2: Erste lesbische Disney-Story?

Die Regisseurin Jennifer Lee scheint der Idee nicht abgeneigt zu sein. In einem Interview mit Huffington Post erklärte sie, sie habe die Fankampagne mitbekommen und freue sich über den Dialog. “Elsa sagt mir jeden Tag, wo sie hin will. Wir werden sehen, wo es uns hinführt”, will sie noch nicht zu viel verraten. 2018 wäre es aber auf jeden Fall Zeit für mehr sexuelle Vielfalt in den Animationsfilmen. Und die Fans wären sich aus dem Häuschen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup