Social Media

Buzz

Freundin muss zusehen: Teenie (19) erleidet Stromschlag und stirbt

iStock / Stephiii

Schrecklicher Unfall in Niedersachsen: An einer Bahnstrecke bei Gifhorn ist ein 19-Jähriger durch einen Stromschlag gestorben. Besonders schrecklich: Seine 17-jährige Freundin musste alles mit ansehen!

Der Teenager soll auf den Masten einer Oberleitung geklettert sein. Dann habe er auf der Bahnstrecke zwischen Hannover und Wolfsburg einen Stromschlag bekommen, wie die Polizei in einer Mitteilung mitteilte.

Er konnte nicht mehr gerettet werden

Der Stromschlag wurde ausgelöst, da der 19-Jährige den Kabeln offenbar zu nahe kam. Die Polizei teilte in dem Statement weiter mit, dass er danach von dem Mast fiel. Seine Freundin hat sofort Einsatzkräfte zur Hilfe gerufen. Die Sanitäter konnten vor Ort dann aber nur noch den Tod feststellen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup