Social Media

Love

Fremdgehen: Soll ich es beichten oder lügen?

Sowas passiert mir nicht, denken viele – und dann ist es doch passiert: Ich bin fremdgegangen! Und nun stellt sich die Frage: Soll ich es meinen Partner beichten oder einfach lügen?

Die Verführung war groß – du bist mit einem Kerl oder einer Ladie im Bett gelandet, obwohl du vergeben bist? Damit bist du nicht allein: Laut mehreren Umfragen sind schon rund 50 Prozent der Männer und Frauen, welche in einer Beziehung sind, fremdgegangen.

Du wolltest einfach mal ein geiles Abenteuer? Oder ist es ist einfach so passiert? Die Nacht war prickelnd und du hast dich toll gefühlt – doch danach kommt das schlechte Gewissen! Dann stellt sich meistens die Frage: Soll ich es beichten oder einfach lügen? Bei einen einmaligen Ausrutscher: Am besten den Mund halten! Du würdest deine Beziehung auf’s Spiel setzen und deinen Partner total verletzen.

Bei einer Affäre: Wenn du mehrmals in fremden Betten unterwegs bist, solltest du dir überlegen, ob deine Beziehung noch Sinn macht. Denn irgendwas scheint dir in der Beziehung zu fehlen – dann wäre es vielleicht sinnvoll, diese zu beenden. Denn sei dir bewusst: Mit jemanden anderen zu schlafen, ist ein großer Vertrauensbruch gegenüber deinem Partner.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup