Social Media

Uncategorized

Free-TV-Premiere: „The Ides of March“ auf ProSieben

© ProSieben

George Clooney, Ryan Gosling und Philip Seymour Hoffman in einem Politthriller der Extraklasse … Der Präsidentschafts-Wahlkampf nähert sich im März seinem ersten Höhepunkt, als die demokratischen Bewerber Morris und Pullman um die Kandidatur für ihre Partei antreten. Im Team von Gouverneur Morris verdient sich der talentierte Berater Stephen seine Sporen – bis er aus der Erfolgsspur gerät. ProSieben zeigt den Film „The Ides of March – Tage des Verrats“ als Free-TV-Premiere. 

Der US-Wahlkampf nähert sich im März seinem ersten Höhepunkt, als die zwei demokratischen Bewerber Mike Morris und Ted Pullman um die offizielle Kandidatur ihrer Partei kämpfen. Im Team von Gouverneur Morris verdient sich der talentierte Berater Stephen Meyers als rechte Hand des alten Hasen Paul Zara seine Sporen. Auch der Wahlkampfleiter der Gegenseite, Tom Duffy, wird auf den aufstrebenden Polit-Star aufmerksam.

Bei einem geheimen Treffen startet dieser prompt einen unmoralischen Abwerbungsversuch. Zwar lehnt Stephen entrüstet ab, ist jedoch zu feige, seinem Mentor Zara von dem illoyalen Kontakt mit dem politischen Gegner zu berichten. Die Ereignisse überschlagen sich, als Stephen erfährt, dass der Gouverneur vor einiger Zeit ein sexuelles Verhältnis mit seiner Geliebten Molly Stearns hatte, die Praktikantin in seinem Wahlkampf-Team ist. Zu seinem Verhängnis ist das Mädchen schwanger. Stephen muss sich entscheiden. Die Free-TV-Premiere: „The Ides of March – Tage des Verrats“ um 20:15 auf ProSieben. 

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup