Connect with us

„Frauentausch“: Kandidat muss vor Gericht!

kukksi exklusiv

„Frauentausch“: Kandidat muss vor Gericht!

Screenshot

„Frauentausch“: Kandidat muss vor Gericht!

Für einen Kandidat hat die Teilnahme in der RTL II-Show „Frauentausch“ krasse Konsequenzen – der Fall geht jetzt sogar vor Gericht!

Ramon Wagner ist bekannt von „Die It-Girl Agenten“ und ist der Manager von Micaela Schäfer. Mit Konrad und Maximilian nahm er bei „Frauentausch“ teil und hat natürlich auch Interviews gegeben – das hat nun heftige Folgen! Die Tauschfamilie zerrt den Manager jetzt vor Gericht – und der Grund ist ECHT ABSURD. 

Doch was ist da genau vorgefallen? Das erklärt der Anwalt von Ramon Wagner: „Gegen unseren Mandanten wird seitens der Amtsanwaltschaft Berlin wegen des Vorwurfs der Verleumdung ermittelt. Unser Mandant soll in den von ihm gegebenen Interviews zu seiner Teilnahme an ‚Frauentausch‘ unwahre Tatsachen über die Tauschfamilie verbreitet haben“, erklärt Rechtsanwalt Christian H. Hochgrebe der Kanzlei BHK Rechtsanwälte Fachanwälte gegenüber kukksi.

privat

„Aus der uns vorliegenden amtlichen Ermittlungsakte ergibt sich jedoch, dass die erhobenen Vorwürfe allesamt unhaltbar sind. Es scheint vielmehr so, als würde die Tauschfamilie versuchen, unserem Mandanten nun mit den Mitteln des Strafrechts zu belangen, nachdem es ihr nicht gelungen ist, auf dem Zivilrechtsweg die ihr offenbar missfallende Berichterstattung anzugreifen, weil die behaupteten Ansprüche allesamt nicht bestanden. Wir sind zuversichtlich, dass das gegen unseren Mandanten geführte Ermittlungsverfahren in seinem Sinne ausgehen wird“, so der Anwalt weiter.

Das sagt Ramon Wagner dazu

Der Manager war von ziemlich überrascht. „Ich bin über die ganze Sache sehr verwundert. Die Tauschmutter, die mich jetzt versucht zu belangen, war in der Tauschwoche selbst nicht vor Ort, behauptet aber meine geschilderten Erlebnisse wären nicht wahr“, erklärt er.

Chefredakteur bei kukksi. Instagram: https://www.instagram.com/oliver.stangl/

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen