Connect with us

Frau trinkt zu viele Energy-Drinks: Herzschrittmacher mit 32!

Energy-Drink

Buzz

Frau trinkt zu viele Energy-Drinks: Herzschrittmacher mit 32!

iStock / FikMik

Frau trinkt zu viele Energy-Drinks: Herzschrittmacher mit 32!

Samantha Sharpe war süchtig nach Energy-Drinks. Bis zu sechs Dosen täglich kippte sie in sich hinein. Damit hat sie fast ihr Leben zerstört: Mit nur 32 Jahren braucht sie einen Herzschrittmacher!

Die 32-Jährige war süchtig nach Energy-Drinks – irgendwann bekam sie Herz-Probleme. „Ich fühlte mich wie eine Abhängige nach dem Stoff“, sagte Samantha Sharpe der Zeitung Leicester Mercury. „Meine Schwester, eine Krankenschwester, sagte, die Sucht ist stärker als die nach Heroin“, erzählt sie weiter.

So gefährlich können Energy Drinks sein

Ihre Sucht zerstörte fast ihr Leben. Mit nur 32 Jahren bekam sie einen Herzschrittmacher implantieren. Sie litt außerdem unter einer Diabetes-Erkrankung und Nierensteine – das kam ebenfalls durch Energy-Drinks, weil sie viel Zucker enthalten.

So geht es ihr nach dem Eingriff

Der Eingriff ist rund ein Jahr her – mittlerweile geht es ihr wieder deutlich besser. „Ich habe keine Aussetzer und kein Herzrasen mehr. Aber ich muss alle sechs Monate zum Arzt und nach zehn Jahren muss der Schrittmacher ersetzt werden“, so Samantha Sharpe.

Sharpe will andere warnen

Mit ihrer Geschichte will sie nun andere vor Energy Drinks warnen. „Die Leute realisieren nicht, wie heftig die Auswirkungen sein können. Es bricht mir das Herz, wenn ich sehe, das Kinder die Drinks trinken“, sagt die dreifache Mutter.

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben