Social Media
St 26 frau nackt BILD iStock

Buzz

Frau steckt sich Ü-Ei mit Verlobungsring in die Vagina – dann bleibt es stecken!

iStock

Eine Frau aus England wollte sich für einen Heiratsantrag etwas ganz besonderes ausdenken. Kurz nach dem Antrag landete sie im Krankenhaus – aber was ist passiert?

Für einen Heiratsantrag kann man sich schon mal etwas einfallen lassen. Es gibt aber auch echt verrückte Ideen – und genau auf so eine kam eine Frau in England. Sie steckte die Verlobungsringe in ein Ü-Ei und platzierte dieses dann in ihrer Vagina. Beim Liebesspiel sollte es dort ihr Freund finden.

Heiratsantrag endet im Krankenhaus

Das hatte jedoch einen gewaltigen Haken: Das Überraschungsei blieb in ihrer Vagina stecken. Nachdem sie es nicht mehr raus bekam, fuhr sie in ein Krankenhaus. Dort entfernte ein Doc das Ü-Ei mit den Verlobungsringen. Das Überraschungsei übergab sie dann im Krankenhaus ihren Freund und machte ihm dort einen Heiratsantrag. Diesen Tag wird das Pärchen wohl nie wieder vergessen…

Foto: iStock

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup