Social Media

Stars

Final-Hammer in Berlin: FC Bayern gewinnt den DFB-Pokal

Bis zur 90. Minute ist kein Tor gefallen! Die Entscheidung ist erst in der Verlängerung gefallen: Der FC Bayern München gewinnt den DFB-Pokal mit 2:0!

© kukksi | Marco Holzweißig

© kukksi | Marco Holzweißig

Die kurioseste Szene gab es in der 64. Minute: Der Ball kommt in die Mitte auf Lewandowski, welcher ihn zu Hummels köpft. Er schießt aufs Tor – Dante klärt. Es sah jedoch so aus, dass der Ball hinter der Linie war. Für die Bayern gab es hingegen in der 29. Minute einen Schock: Lahm muss ausgewechselt werden. Für ihn kam Ribery auf den Platz.

76.197 Zuschauer waren im Berliner Olympiastadion. Das DFB-Pokal-Finale hat Berlin am Samstag in eine gigantische Fußball-Arena verwandelt. In der gesamten Stadt verteilten sich zehntausende Fans und schauten das Endspiel.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup