Social Media

Stars

Feuer im Sex-Shop: Mann onanierte bei Brand weiter

In einem Sex-Shop auf der Reeperbahn in Hamburg ist ein Feuer ausgebrochen. Das hat einen Kunden offenbar überhaupt nicht gestört – er onanierte während dem Brand einfach weiter. 

Im “Sexy Angel” ist plötzlich ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr anrückte, onanierte ein Kunde vor den Monitoren, auf welchen Erotikfilme liefen, einfach weiter, wie die Bild-Zeitung berichtet. Sogar der Rauch in der Sex-Kabine war ihm völlig egal.

“Der Mann kam erst raus, nachdem unsere Leute gegen die verschlossene Kabinentür gebollert haben”, sagte Feuerwehrsprecher Martin Schneider der Zeitung. Weshalb das Feuer in dem Porno-Laden ausbrach, ist nicht bekannt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup