Social Media

Musik

Feuer-Fähre: Passagiere prügelten sich um Rettungsboote

Nachdem die Autofähre “Norman Atlantic” vor der albanischen Küste in Seenot geraten ist, musste die Küstenwache alle Passagiere einzeln per Helikopter in Sicherheit bringen.

Panik und Chaos auf der Feuer-Fähre vor der albanischen Küste! Die Passagiere sollen sich sogar um Rettungsboote geprügelt haben, wie mehrere Medien berichten. Laut der griechischen Küstenwache wurden bisher 432 Menschen gerettet. Es gab sieben Tote. 38 Menschen werden noch vermisst.

“Man hat uns keine Anweisung gegeben. Es gab nur einen einzigen Notausgang auf Deck 6 in Richtung Bug. Es herrschte dort absolute Panik wegen des Gedränges. Es gab keinerlei Koordination, niemand hat die Leute beruhigt. Das größte Rettungsboot für 150 Menschen war mit nur 60 Leuten besetzt. Das Personal war praktisch nicht vorhanden”, erzählte Passagierin Rania Fyreou  im griechischen Fernsehen. Unter den Passagieren brach Panik aus – es soll mehrere Schlägereien gegeben haben.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup