Social Media

Life

Festivals: Diese Dinge musst du unbedingt dabei haben!

iStock / gpointstudio

Es ist eine der schönsten Beschäftigungen im Sommer: das Festival. Ob bei Tagesfestivals oder Partys, die ein ganzes Wochenende gehen – manche Dinge musst du einfach immer dabei haben. Schließlich lauern Sonne, Schweiß und noch so andere Ärgernisse. Wenn du diese Sachen einpackst, kann allerdings nichts schiefgehen:

  • Feuchttücher: Eins steht fest: Festivals sind dreckig. Ob bei Bullenhitze oder bei Regen – Staub und Matsch gehören einfach zum Erlebnis dazu. Um den leidigen Schutz easy zu entfernen, bieten sich Reinigungstücher super an. Wenn du dein Gesicht und deinen Körper immer zwischendurch reinigst, kommst du abends nicht mit einer dicken Schicht Dreck auf der Haut nach Hause oder ins Zelt.
  • Sonnencreme: Selbst wenn du dich Zuhause oder auf dem Campingplatz reichhaltig eingecremt hast, musst du deine Sonnencreme mit aufs Festivalgelände nehmen. Denn der Sonnenschutz muss immer wieder erneuert werden, gerade wenn du viel schwitzt – sonst droht ein unschöner Sonnenbrand!

 

  • Kondome: Ja, sicher ist sicher! Schließlich geht es bei Festivals durchaus mal heiß her und auch dann solltest du dich vor ungewollter Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten schützen.
  • Energieriegel: Stell dir vor du kämpfst dich seit Stunden vor in die erste Reihe zu deinem Lieblingsact und dann packt dich der Hunger? Schnell Pommes holen ist dann nicht drin. Deswegen solltest du immer ein paar Energie- oder Müsliriegel parat haben. Dann hast du auch immer genug Energie zum Abrocken. Außerdem immer viel trinken!
  • Ohrstöpsel: Ne, Ohropax sind nicht nur was für alte Leute! Wenn du direkt vor den Boxen bei einer großen Bühne stehst, kann das schon mal mega laut werden. Nicht nur kannst du die Show dann nicht genießen, sondern du wirst auch tagelang noch ein Summen im Ohr haben. Also lieber vorsorgen!

Foto: iStock / gpointstudio

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup