Social Media
KU 2014 SLIDE940 FREMD 581 BILD fb

Uncategorized

Explosionen bei Ariana Grande: War es ein Terroranschlag?

© Facebook.com / Ariana Grande

Bei einem Konzert von Ariana Grande gab es zwei Explosionen. 19 Menschen sollen dabei ihr Leben verloren haben, 50 weitere Leute wurden verletzt.

Laut britischen Medienmeldungen handelt es sich offenbar um einen Terroranschlag, dieser sei von den Behörden aber noch nicht offiziell bestätigt worden. Die zwei Explosionen sollen sich im Foyer der Manchester Arena ereignet haben. Die Sängerin selbst sei unverletzt, steht aber unter Schock.

„Wir sind tieftraurig, von dem verheerenden Ereignis heute Abend in Manchester zu hören. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Betroffenen dieser Tragödie“, teilte das Plattenlabel Universal Music mit.

Ariana Grande  selbst hat sich mittlerweile auch dazu geäußert: „Zerbrochen. Vom Grunde meines Herzens tut es mir so sehr leid. Ich weiß nicht, was ich sagen soll.“


KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup