Social Media

kukksi exklusiv

Exklusiv! Patrick G. Boll: So war seine Zeit bei BTN

Der Schock bei den Fans sitzt immer noch tief! Patrick G. Boll alias Marcel ist bei “Berlin – Tag & Nacht” ausgestiegen. In der vergangenen Woche lief die letzte Folge mit dem beliebtesten Darsteller. Im exklusiven Interview mit kukksi spricht Patrick über seine Zeit bei BTN.

© RTL II

© RTL II

Grundsätzlich gab es überwiegend gute Momente, weil das Team einfach top ist – sowohl vor, als auch hinter der Kamera. Das sind super sympathische Menschen. Hinter der Kamera ist auch alles super abgelaufen und es sind viele Freundschaften entstanden, was das arbeiten sehr vereinfacht hat”, sagt Patrick. G. Boll im Interview mit kukksi. “Es gab auch viele weitere tolle Momente, wo sich beispielsweise das Team gefreut hat, als eine gewisse Quote erreicht wurde oder wo bestimmte Dinge, die man mit sehr viel Aufwand oder Herzblut gedreht hat, gut ankommen.”

“Negative Momente gab es natürlich auch – jeder steht mal mit dem falschen Fuß auf. Und es gab natürlich auch mal eine Reiberei aufgrund einer Meinungsverschiedenheit”, sagt Patrick. Als Grund für seinen Ausstieg nannte Patrick eine neue berufliche Herausforderung.

Für eine tägliche Soap zu drehen ist mit richtig Streß verbunden. Mit dem hohen Pensum ist Patrick super klar gekommen. “Ich bin super damit klar gekommen! Ich würde auch nicht sagen, dass es ein “Drehstreß” war. Ich finde, Streß macht man sich selber. Wenn man sich seine Zeit richtig einteilt und weiß, was man wann zu tun hat und sich auf die Arbeit konzentriert und die Freizeit, die man hat auch nutzt, dann ist es auch nicht stressig. Klar ist es anstrengend, aber das sind auch viele andere Berufe”, erklärt der Soap-Star.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup