Social Media

Stars

Europe Music Awards 2018: Das sind die Gewinner

Es war eine MEGA-SHOW! Im spanischen Bilbao wurden die European Music Awards verliehen. Sängerin Camila Cabello hat mit ihrem Ohrwurm “Havana” gleich vier Preise abgeräumt und auch Mike Singer darf sich freuen. 

Camila Cabello war in 6 Kategorien nominiert, gefolgt von Ariana Grande und Post Malone mit jeweils 5 Kategorien. Für den besten Look und bester Hip Hop Künstler wurde Nicki Minaj ausgezeichnet und Mike Singer gewann als deutscher Act eine Trophäe.

Für den Besten Pop-Act wurde die britische Sängerin Dua Lipa (“New Rules”) ausgezeichnet und US-Rapperin Cardi B. darf sich über einen Preis als Beste Newcomerin freuen. Shawn Mendes gewann die Trophäe für den Besten Live-Act – er bedankte sich in einer Videobotschaft.

WERBUNG

Das sind weitere Gewinner der EMAs 2018

  • Bester Song: Camila Cabello (feat. Young Thug) — Havana
  • Bestes Video: Camila Cabello (feat. Young Thug) — Havanna
  • Bester Künstler: Camila Cabello
  • Bester Newcomer: Cardi B
  • Bester Pop-Act: Dua Lipa
  • Bester Electronic-Act: Marshmello
  • Bester Rock-Act: 5 Seconds of Summer
  • Bester Alternativ-Act: Panic! at the Disco
  • Bester Hip-Hop-Act: Nicki Minaj
  • Bester Live-Act: Shawn Mendes
  • Biggest Fans: BTS
  • Bester Look: Nicki Minaj

Foto: ImageCollect / Birdie Thompson / AdMedia

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup