Social Media
Estefania und Sarafina Wollny

TV

Estefania Wollny: Welche Krankheit hat sie?

RTL II

Fans machen sich große Sorgen um Estefania Wollny. In der vergangenen Folge von „Die Wollnys“ ist die 17-Jährige zusammengebrochen. Bisher konnten die Mediziner jedoch noch keine endgültige Diagnose stellen.

Unter welcher Krankheit leidet Estefania Wollny? Das fragen sich die Zuschauer seit der vergangenen Wollny-Show. Die Großfamilie wollte einen Ausflug in einen Safaripark unternehmen – doch dort brach Estefania Wollny plötzlich zusammen. Sofort wurde der Notarzt verständigt – kurz darauf kam sie in ein Krankenhaus.

Bisher noch keine Diagnose

Die Ärzte stehen jedoch vor einem Rätsel. Noch wissen die Mediziner nicht, was ihr wirklich fehlt. „Die haben heute Morgen das MRT gemacht und Estefania hat kein Blutgerinnsel im Kopf, aber sie hat in dem Bereich Unklarheiten“, erzählte Sarafina Wollny am nächsten Tag. „Die Ärztin hat das an eine Spezialistin nach Celle geschickt und wartet jetzt auf Ergebnisse“, so ihre Schwester weiter.

Estefania Wollny bricht zusammen

RTL II

Was hat Estefania Wollny?

Und auch Mama Silvia ist total besorgt. „Man fühlt sich scheiße, wenn man sein eigenes Kind da liegen sieht, wie es leidet. Man möchte dem Kind die Schmerzen abnehmen“, so die 54-Jährige. Zahlreiche Untersuchungen musste sich die 17-Jährige über sich ergehen lassen – doch ein Ergebnis liegt noch nicht vor. Sogar eine Hirnhautentzündung oder ein Schlaganfall wurden zunächst nicht ausgeschlossen. Was der 17-Jährigen fehlt, wird womöglich in der kommenden Episode aufgeklärt. RTL II zeigt „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ am Mittwoch um 20:15 Uhr. Mehr News zu den Wollnys gibt es HIER bei kukksi.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup