Social Media

TV

ESC 2018: So stehen die Chancen für Michael Schulte

NDR / T&T / Thomas Pritschet

Es ist wieder soweit: Der “Eurovision Song Contest” findet an diesem Samstag statt. Für Deutschland steht Michael Schulte auf der Bühne und tritt mit der Startnummer 11 an. 

In den vergangenen Jahren lief es für Deutschland beim “Eurovision Song Contest” überhaupt nicht gut. Meist landeten wir auf den letzten Plätzen – den letzten Sieg holte Lena Meyer-Landrut und das liegt auch schon eine gefühlte Ewigkeit zurück. Doch wie stehen die Chancen eigentlich in diesem Jahr?

Hat Deutschland eine Chance auf den ESC-Sieg?

Wie auch in den vergangenen Jahren haben sich auch diesmal die Buchmacher wieder geäußert. In diesem Jahr scheint Deutschland höhere Chancen zu haben, meinen die Experten. Die Buchmacher sehen Eleni Foureira aus Zypern mit ihrem Song “Fuego” auf dem ersten Platz, gefolgt von Israelin Netta mit “Toy”. Michael Schulte hat sich deutlich verbessert – zunächst sahen ihn die Buchmacher auf Platz 15, mittlerweile liegt er auf dem fünften Platz. Ob Michael Schulte mit seinem Song “You Let Me Walk Alone” wirklich punkten kann? Das zeigt die ARD beim “Eurovision Song Contest” am Samstag ab 21 Uhr.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup