Social Media

TV

ESC 2016: „The Voice“-Gewinnerin Jamie-Lee fährt nach Stockholm

Der deutsche Teilnehmer für den „Eurovision Song Contest“ wurde gekürt! Nach Stockholm wird „The Voice of Germany“-Gewinnerin Jamie-Lee Kriewitz fahren. 

In der ARD-Show „Unser Lied für Stockholm“ konnte Jamie-Lee die Zuschauer von sich überzeugen. Eigentlich sollte Xavier Naidoo zum „Eurovision Song Contest“ fahren, nach Protesten hat sich der NDR dann aber dagegen entschieden.

Beim ESC ändern sich in diesem Jahr auch die Regeln: Erstmals werden 24 statt 12 Punkte vergeben. Die Wertung der Zuschauer soll erst am Ende der Show bekanntgegeben und soll wieder neuen Schwung in den „Eurovision Song Contest“ bringen. Das Finale des Musikwettbewerbs findet am 14. Mai statt.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup