Social Media
Das neue RTL-Logo

TV

Es wird bunt: So sieht das neue RTL-Logo aus!

RTL Deutschland

RTL macht derzeit einen krassen Wandel durch. Der Sender schraubt seit mehreren Monaten nicht nur am Programm, sondern hat auch ein komplett neues Design – und selbst das Logo ist ein anderes. Rot, gelb und blau ist damit nach mehreren Jahrzehnten nun endgültig Geschichte! Zudem wird der Streamingdienst TVNOW umbenannt und der Spartensender RTLplus erhält einen neuen Namen. KUKKSI verrät alle Details.

RTL wird die führende Entertainmentmarke im deutschsprachigen Medienangebot – eine Marke, die für positive Unterhaltung und unabhängigen Journalismus steht. Das Kölner Medienunternehmen harmonisiert dafür seine gesamte Markenarchitektur und firmiert von sofort an als RTL Deutschland. Das Streaminganbot TVNOW wird im November in RTL+ umbenannt. Ein neuer zentraler Digital Hub unter der Adresse RTL.com bildet das Tor zu den digitalen Angeboten und bündelt Programm, News und Unternehmensnachrichten. Zugleich präsentiert sich RTL in einem neuen modernen Design. Das neue individualisierbare Multi-Color-Logo ist in seiner Farbvielfalt einzigartig in der europäischen Medienlandschaft. Auch der neue Auftritt in den sozialen Netzwerken mit aktuell mehr als 37 Millionen Fans und Followern erfolgt im gleichen neuen Design. Aus Anlass des vollständig überarbeiteten Erscheinungsbilds startet RTL die große Marketingkampagne #united.

RTL hat neues Logo und Design

„RTL wächst, unsere programmliche Ausrichtung verändert sich, wir bieten Entertainment auf allen Kanälen. Jetzt möchten wir es unserem Publikum noch einfacher machen, sich zu orientieren. Eine klare und entschlossene Markenführung ist dafür das A und O. Wo RTL drinsteckt, steht nun auch RTL drauf. Zugleich modernisieren wir unser Erscheinungsbild. Das neue Design ist zeitgemäß und optimistisch. Es passt damit ideal zu unseren Angeboten: Wir wollen die Menschen mit guter Unterhaltung und unabhängigem Journalismus begeistern und informieren. RTL wird damit zu der führenden Entertainmentmarke. Und daneben bauen wir unsere erfolgreichen Marken VOX, ntv und NITRO weiter aus“, sagt Stephan Schäfer, Co-CEO RTL Deutschland.

Das neue RTL-Logo

RTL Deutschland

RTLplus wird zu RTLup

Ab heute präsentieren sich mit RTL Television der Marktführer der privaten Fernsehsender sowie die Pay-TV-Sender RTL Crime, RTL Passion und RTL Living dem Publikum im neuen, einheitlichen On-Air-Design. Zeitgleich wird RTLplus in RTLup umbenannt und erstrahlt ebenfalls im neuen Design. Alle Sender im Markenkosmos RTL haben als Keyvisual das neue Multi-Color-Logo, das sich farblich dem jeweiligen gezeigten Inhalt anpasst und damit die Vielfalt der Inhalte, Geschichten und Menschen bei RTL widerspiegelt. Im nächsten Schritt sollen auch die RTL-Radiosender einen neuen Markenauftritt erhalten. Schon gelesen? Nach DSDS-Aus: Darum ist Dieter Bohlen nicht im TV zu sehen!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup