Social Media
St 227 Polizei BILD iStock

Stars

Er wurde nur 28: Rapper Cadet stirbt bei Horror-Crash!

iStock / TheaDesign

Die Rap-Welt steht unter Schock! Im Alter von nur 28 Jahren ist Cameron Johnson aka Cadet bei einem Horror-Crash gestorben. 

Mit gerade mal 28 Jahren konnte Cadet schon viele Erfolge sammeln. In Großbritannien stand er vor einer großen Muskkarriere – doch nun musste der Rapper sehr früh sterben: Der „Closure“-Interpret ist bei einem Horror-Crash mit dem Auto ums Leben gekommen.

Cadet wurde nur 28 Jahre

In einem Taxi war der Rapper unterwegs, als er plötzlich in einem Unfall verwickelt war. Kurz nach der Kollision ist der Musiker verstorben, wie die Daily Mail berichtet. Die Fahrer des anderen Fahrzeuges und Taxis überlebten zwar den Unfall, aber sind schwer verletzt.

WERBUNG

„Wir werden euch weitere Informationen liefern, sobald wir mehr wissen. Vielen Dank für eure Unterstützung und Geduld!“, schreibt die Familie von Cadet bei Instagram. Die Fans reagierten auf die tragische Todesnachricht mit Fassungslosigkeit und bekunden in den sozialen Netzwerken ihr Beileid.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup