Social Media

Stars

Er grölte „BVB, H****söhne“: Bastian Schweinsteiger bereut den Diss

© Facebook Screenshot

Bastian Schweinsteiger hat’s krachen lassen! Das ist dumm gelaufen: Ein uncharmanten Ständchen des FC Bayern München-Spielers landete nun im Netz.

In dem Video grölt er einen Schmähsong – darin heißt es „BVB, H****söhne“. Nun hat sich Bastian Schweinsteiger für den BVB-Diss entschuldigt. „Hallo, ich melde mich aus dem Urlaub, weil ich mitbekommen habe, dass ein Video von mir verbreitet wird im Internet. Ich möchte mich dafür entschuldigen bei allen Fans von Borussia Dortmund, Verantwortlichen und Spielern“, heißt es in einem Statement, welches der WM-Star auf seiner Facebook-Seite in einem Video aus dem Urlaub postete. Das komplette Statement gibt’s hier!

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup