Social Media

TV

Entschieden! RTL-Serie „Block B“ wird nicht fortgesetzt

Nach „Hinter Gittern – Der Frauenknast“ hat RTL mit „Block B – Unter Arrest“ erstmals wieder eine Knastserie ins Programm genommen. Doch damit ist nun auch schon wieder Schluss!

Der Sender teilte nun mit, dass „Block B“ nicht fortgesetzt wird. Grund dafür ist das zu geringe Zuschauerinteresse. „Trotz der hohen Qualität und der tollen Leistungen vor und hinter der Kamera konnte die Serie leider nicht genug Zuschauer finden, um sie fortzusetzen. Wir danken allen Mitwirkenden für ihren großartigen Einsatz und allen Fans für die Treue und die zahlreichenden begleitenden Aktionen zur Ausstrahlung. Wir bedauern sehr, dass wir dem vielfachen Wunsch nach einer Fortsetzung nicht entsprechen können“, heißt es in einem Statement des Senders. Die Quoten waren einfach zu niedrig – dass die Serie nicht fortgesetzt wird, dürfte demnach keine allzu große Überraschung sein.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

 

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup