Social Media
Deutschland bei der Fußball-EM 2021

Sport

EM 2021: Szenarien gegen Ungarn! So kommt Deutschland ins Achtelfinale

IMAGO / ZUMA Wire

Beim zweiten Spiel gegen Portugal hat die deutsche Nationalmannschaft einen haushohen Sieg mit 4:2 eingefahren. Das hat das DFB-Team in eine komfortable Situation gebracht. Nun steht das nächste Spiel gegen Ungarn an – aber wie müssen die Jungs von Joachim Löw spielen, um das Achtelfinale zu erreichen?

Die Tür zum Achtelfinale bei der Fußball-EM steht nach dem 4:2-Sieg gegen Portugal weit offen. Doch ganz sicher kann sich die Mannschaft nicht sein: Es besteht trotz der guten Ausgangslage auch immer noch die Möglichkeit, dass das DFB-Team auf dem dritten Platz landet. Aber: Selbst dann ist ein Einzug in die K.O.-Runde möglich, denn aufgrund der Tore wäre das DFB-Team einer der besten Gruppendritten und würde daher das Ticket für das Achtelfinale erhalten.

Das sind die Szenarien

Wenn Deutschland ein Unentschieden spielt

Wenn Deutschland ein Unentschieden gegen Ungarn spielt, würde es für das Achtelfinale locker reichen. Bei einem Remis gegen Ungarn würde die deutsche Mannschaft den zweiten Platz in der Gruppe erreichen.

Wenn Deutschland ein Sieg gegen Ungarn holt

Die Mannschaft hat sogar auch die Möglichkeit, auf dem ersten Platz der Gruppe zu landen – und zwar dann, wenn Deutschland gegen Ungarn gewinnt und Portugal gegen Frankreich einen Sieg einfährt oder unentschieden spielt.

Wenn Deutschland gegen Ungarn verliert

Und selbst bei einer Niederlage wäre als Gruppendritter ein Weiterkommen möglich – aber nur dann, wenn Frankreich gegen Portugal gewinnt. Wenn die Franzosen aber unentschieden oder verlieren, scheidet Deutschland bei einer Niederlage gegen Ungarn bei der Fußball-EM aus und wäre dann Gruppenletzter.

So sieht Jogi Löw die Chancen gegen Ungarn

Ganz einfach wird es gegen Ungarn jedenfalls nicht. „Das nächste Spiel wird vielleicht noch zäher, weil Ungarn tiefer steht, mit acht, neun Leuten verteidigt und auf ein paar einzelne Konter hofft. So wie heute müssen wir arbeiten, so müssen wir den Gegner unter Druck setzen. Dann können wir Schritt für Schritt vorankommen“, sagte Bundestrainer Joachim Löw nach dem Portugal-Sieg.

Wann und wo läuft Deutschland – Ungarn im TV?

Das Spiel zwischen Deutschland und Ungarn läuft natürlich auch wieder im Free-TV. Um 20:15 Uhr steigt die ARD mit der Vorberichterstattung ein, um 21 Uhr ist schließlich Anstoß. Zeitgleich spielen auch Frankreich und Portugal – nach dem deutschen Spiel zeigt der Sender eine Zusammenfassung der anderen Partie. Bei sportschau.de gibt es auch einen Livestream. Schon gelesen? Fußball-EM 2021: Spielplan & alle Gruppen im Überblick

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup