Social Media

Love

Elefantenstellung: So bekommst du einen Mega-Orgasmus!

iStock / fizkes

Du kennst die Löffelchen oder oder auch den Doggy-Style. Hast du aber auch schon mal was von der Elefantenstellung gehört? Die Position kann dir einen Super-Orgasmus bescheren – aber wie funktioniert diese?

Stellungen von hinten sind bei Boys besonders beliebt – denn beim Anblick von deinem Po wird er schon schwach und kann vor allem tief in dich eindringen. Die Elefantenstellung gehört ebenfalls dazu. Bei der Position kommt ihr euch besonders nahe.

Wie funktioniert die Elefantenstellung?

Die Position ist gar nicht so schwierig und eigentlich total easy. Dennoch kann sie dir den ultimativen Kick bescheren und sorgt für einen Super-Orgasmus, den du so schnell wohl nicht vergessen wirst.

  • Vor deinen Partner legst du dich dabei auf den Bauch. Deine Beine öffnest du leicht, aber du kannst sie auch geschlossen halten.
  • Dein Partner legt sich danach über dich – mit seinen Händen stürzt er sich dabei ab.
  • Dann kann er dich eindringen. Dein Becken kannst du dabei leicht bewegen.

Der Vorteil: Er kann tief in dich eindringen und dich damit besonders intensiv stimulieren. Bei der Elefantenstellung kann dein Freund dich mit der Hand befriedigen. Die Chance auf einen Super-Orgasmus ist deshalb sehr hoch – sogar mit einem kleinen Penis ist das möglich.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup