Social Media

Musik

Ein Zeichen wird gesetzt: Schwule Ampelpärchen in Wien

Die Stadt Wien hat ein Zeichen in Sachen Toleranz gesetzt. An 49 Ampelstandorten in der österreichischen Hauptstadt wurden die allein-stehenden Ampelmännchen von Pärchen abgelöst.

In der Stadt regeln nun auch schwule Ampelpärchen den Verkehr. Das kommt bei dein Einheimischen, aber auch bei den Touristen sehr gut an. Neben Weltoffenheit sollen die Ampelpärchen auch noch für mehr Aufmerksamkeit im Verkehr sorgen – die roten Ampeln sollen so besser wahrgenommen werden. Mehr dazu erfährst du im Video!

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup