Social Media
Kalt

Life

Du frierst immer? 6 Must-Haves für echte Frostbeulen!

iStock / SeventyFour

Einige frieren einfach immer und sind echte Frostbeulen. Egal, was sie tun – ihnen ist einfach immer kalt! KUKKSI fasst 5 Must-Haves für Menschen zusammen, welchen einfach in jeder Situation kalt ist. 

„Mach das Fenster zu!“, „Kannst du mal die Heizung aufdrehen“ oder „Zieht es hier irgendwo?“ – das sind Sätze, welche von Frostbeulen einfach immer kommen. Im Winter verlassen sie das Haus mit mindestens 5 Pullis und ihnen ist einfach immer noch kalt – einige frieren das ganze Jahr, aber besonders in der kalten Jahreszeit kann das krasse Ausmaße annehmen. Doch das musst nicht sein: Es gibt Dinge, die du dagegen tun kannst.

Das sind 6 Must-Haves für Frostbeulen

Wärmendes Sitzkissen

Ein wärmendes Sitzkissen sollte bei Frostbeulen nicht fehlen – besonders abends beim Serien-Marathon auf Netflix oder Prime ist das dein Lieblings-Accessoire. Und selbst im eisigen ICE oder auch unterwegs kannst du das Sitzkassen sehr gut verwenden.

Heizdecke

Echte Frostbeulen haben wahrscheinlich beinahe das ganze Jahr die Heizung laufen – selbst bei 25 Grad. Und das kann auf Dauer ziemlich teuer werden. Beheizbare Kuscheldecken sind daher äußerst praktisch – denn zum einen wärmen sie, aber können auch Kosten sparen.

Dein Schal ist so groß wie eine Decke

Der Schal darf bei dir einfach nicht fehlen – bei unter 15 Grad zählt er zu den Must-Haves und ist dann auch noch so groß, wie eine Decke. Darin könntest du ziemlich schnell verschwinden. Denn deine Bindetechnik ist so genial, dass wirklich beinahe dein ganzes Gesicht bedeckt ist.

Tee trinken

Du hast eine besondere Beziehung zu Tee – dieser darf abends bei dir einfach nicht fehlen. Diese wärmen den Körper von innen und sind für frierende Menschen ein absolutes Must-Have.

Scharfes Essen

Wenn dir kalt ist, solltest du scharfes Essen zu dir nehmen – ob Chili, Ingwer und Pfeffer: Die Gewürze heizen dem Körper ordentlich ein! Diese kannst du bei vielen Speisen dazutun.

Wärmeflasche für die Füße

Mittlerweile hast du es geschafft, dass sich dein Körper erwärmt hat – nur ein Körperteil nicht: Die Füße! Diese fühlen sich noch immer wie Eiszapfen an. Deshalb lege einfach eine Wärmeflasche an dein Fußende. Kalte Zehen sind damit endgültig Geschichte! Schon gelesen? Diese 3 Sternzeichen frieren immer

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup