Social Media
Die DSDS-Jury 2021

Supertalent & DSDS

DSDS-Aus: Darum musste Dieter Bohlen wirklich gehen!

TVNOW / Stefan Gregorowius

Es war eine krasse News: Nach knapp 20 Jahren ist für Dieter Bohlen endgültig Schluss bei „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“. Doch warum musste der Chef-Juror gehen?

Dieter Bohlen ist eine echte Castingshow-Legende! Seit Beginn an ist er bei „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ dabei. Besonders legendär waren seine lockeren Sprüche und die Kandidaten mussten bei ihm auch manchmal ordentlich was einstecken.

Dass Dieter Bohlen nicht mehr bei den Shows als Juror fungieren wird, gab RTL in einer Mitteilung bekannt – ein Statement des Jurors gab es darin nicht. Und auch sonst hat sich Dieter Bohlen bisher nicht dazu geäußert – selbst auf seinem Instagram-Account gibt es bisher kein Statement dazu. Nur in seiner Biografie wurden die Hinweise zu DSDS und „Das Supertalent“ gelöscht. Die letzte DSDS-Show mit Dieter Bohlen zeigt RTL am 3. April, denn dann findet das diesjährige Finale der Castingshow statt.

Deshalb musste Dieter Bohlen gehen

Doch warum musste Dieter Bohlen überhaupt gehen? Offenbar will RTL die Shows grundlegend erneuern. „RTL hat entschieden, die Shows ‚DSDS‘ und ‚Das Supertalent‘ grundlegend weiterzuentwickeln“, teilte ein Sendersprecher gegenüber FOCUS Online mit. Zwar ist bei DSDS und „Das Supertalent“ für Dieter Bohlen endgültig Schluss – offen bleibt aber, ob der Sender andere Projekte mit ihm plant. „Für alle Jurymitglieder gilt: Für gute neue Programmideen sind wir jederzeit offen“, lässt der Sendersprecher weiter verlauten.

Mike Singer, Maite Kelly, Dieter Bohlen

TVNOW / Stefan Gregorowius

DSDS-Kandidaten reagieren fassungslos

Einige ehemalige DSDS-Kandidaten reagierten fassungslos über das DSDS-Aus von Dieter Bohlen. „Ich bin total geschockt und total traurig. Ich habe gehört, dass Dieter Bohlen bei ‚DSDS‘ und ‚Das Supertalent‘ aufhört und ich konnte es einfach nicht glauben!“, schrieb Prince Damien bei Instagram. „Dankeschön für fast 20 Jahre DSDS. Ich danke dir für all die lustigen aber auch schönen Momente bei DSDS. Wünsche dir weiterhin alles Gute. Für deine nächsten Projekte wünsche ich dir viel Erfolg“, so Menderes Bagci. „Danke für alle schönen Momente. Hab dich lieb!“, meinte Pietro Lombardi in einem Kommentar. Und auch Luca Hänni findet es merkwürdig, dass  Dieter Bohlen nicht mehr bei DSDS dabei sein wird – schließlich habe er die Show geprägt, wie kein anderer. Schon gelesen? DSDS-Aus von Dieter Bohlen: Erstes Statement von RTL!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup