Social Media
DSDS-PK in Köln

kukksi exklusiv

DSDS 2021: Exklusive Einblicke! KUKKSI besucht die Blue Rhapsody

TVNOW / Stefan Gregorowius

So eine Location hat es bei “Deutschland sucht den Superstar” bisher noch nie gegeben! Die Castings wurden diesmal auf dem Schiff “Blue Rhapsody” produziert. KUKKSI konnte das Schiff bereits vorab besuchen und gibt exklusive Einblicke. 

Die Jury-Castings von DSDS finden komplett auf dem Schiff “Blue Rhapsody” statt. Während der Castings fährt das Schiff durch das Rheintal und kam unter anderem in Mainz, Koblenz und Köln vorbei. Vom romantischen Mittelrheintal, bis hin zur weltberühmten Loreley, den grünen Weinbergen und zahlreichen Burgen – die Sängerinnen und Sänger könnten vor keiner besseren Kulisse auftreten und hoffen, nach ihrer Performance den gelben Recall-Zettel zu ergattern.

Drehort für die Castings ist das Schiff “Blue Rhapsody”

Die Jury zeigt sich begeistert vom Schiff “Blue Rhapsody”. “Als ich heute Morgen aufgewacht bin, dachte ich, ich bin in der Südsee… die Sonne ging auf, das Wasser schimmerte, dieses tolle Schiff… Wir freuen uns auf die Kandidaten! Es sollen unheimlich lustige Typen dabei sein. Entertainment ist alles, wir wollen lachen und Spaß haben”, meint Dieter Bohlen. “Ich bin aufgeregt, aber ich freue mich sehr. Das wird eine geile Zeit. Ich erwarte von den Kandidaten Vollgas und Spirit. Ich will sehen, dass sie es wollen und das tun, was sie lieben. Genauso habe ich es auch gemacht. Wenn dieser Spirit rüberkommt und ich sehe, dass da etwas Großes daraus entstehen kann, dann gibt es mein Ja!”, so Mike Singer.

DSDS-PK

TVNOW / Stefan Gregorowius

Juroren sind von der Kulisse begeistert

Und auch Maite Kelly zeigt sich von der Location beeindruckt: “Was für eine tolle Erfahrung, die Castings auf so einem tollen Schiff zu beginnen. Es ist nicht nur eine Reise durch wunderschöne Landschaften, sondern auch durch unterschiedliche musikalische Welten. Und am Ende werden wir eine tolle Auswahl an Kandidaten finden, aus der sich am Ende unser Rohdiamant herauskristallisiert.”

KUKKSI besucht die Location

KUKKSI-Reporter Oliver Stangl durfte das Schiff “Blue Rhapsody” besuchen und nahm an einer Pressekonferenz mit den Juroren Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler vor Ort teil. Der Termin fand Ende September statt – zu dem Zeitpunkt war Michael Wendler noch an Bord, welcher einige Wochen das Handtuch schmiss. Doch auch bei der PK kam der Schlagersänger schon zu spät, da sich sein Fahrer verfahren habe.

DSDS PK

KUKKSI-Reporter Oliver Stangl sowie zwei weiteren Kollegen – Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Hohe Hygiene-Maßnahmen wegen Corona

Zu dem Zeitpunkt lagen die Corona-Infektionen nicht ganz so hoch – daher konnte der Termin stattfinden. Die Hygiene-Maßnahmen waren aufgrund der Gesundheitslage riesig: Juroren und Kandidaten haben genügend Abstand, zwischen den Juroren selbst befindet sich ein Spuckschutz und die Crew muss immer eine Maske tragen und Abstand halten. Zudem finden regelmäßig Corona-Tests statt – Dieter Bohlen habe sich daran mittlerweile gewöhnt, wie er auf der PK sagte. Bevor wir mit den Juroren sprachen, konnten wir uns auf dem Schiff umschauen – wir geben exklusive Einblicke.

Exklusive Einblicke von der “Blue Rhapsody”

DSDS-Schiff

KUKKSI | Oliver Stangl

DSDS-Schiff

KUKKSI | Oliver Stangl

DSDS-Schiff Blue Rhapsody

KUKKSI | Oliver Stangl

DSDS-Schiff Blue Rhapsody

KUKKSI | Oliver Stangl

DSDS-Schiff Blue Rhapsody

KUKKSI | Oliver Stangl

DSDS-Schiff Blue Rhapsody

KUKKSI | Oliver Stangl

DSDS-Schiff

KUKKSI | Oliver Stangl

Mike Singer und KUKKSI-Reporter Oliver Stangl

TVNOW / Stefan Gregorowius

Schiff

KUKKSI | Oliver Stangl

DSDS-Schiff Blue Rhapsody

KUKKSI | Oliver Stangl

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup