Social Media
Xavier Naidoo

Supertalent & DSDS

DSDS 2020: RTL schmeißt Xavier Naidoo aus Jury!

TVNOW / Stefan Gregorowius

Es ist ein krasser Skandal vor den Live-Shows von “Deutschland sucht den Superstar”. RTL hat Xavier Naidoo aus der Jury geschmissen. Grund dafür ist ein Skandal-Video von dem Sänger, welches sich gegen Flüchtlinge richtet. 

Ein Clip des Soulsängers hat im Netz für Aufregung gesorgt. Zahlreiche User warfen dem DSDS-Juror daraufhin Rassismus und Fremdenhass. Auch RTL zeigte sich davon irritiert. “Wir sind auch irritiert über das Video von Xavier Naidoo auf den Social-Media-Kanälen. RTL distanziert sich ganz klar von Rassismus in jeglicher Form. Wir klären mit Xavier, was es damit auf sich hat und melden uns sobald wie möglich”, erklärte Sendersprecherin Anke Eickmeyer gegenüber KUKKSI.

RTL zieht Konsequenzen

Kurz darauf kam das Statement von Xavier Naidoo – doch das war dem Sender zu wenig. RTL macht klar: Rassismus hat dort keinen Platz! Nun haben die Verantwortlichen die Notbremse gezogen und kicken den Sänger aus der Jury von “Deutschland sucht den Superstar”.

DSDS-Jury in Südafrika

TVNOW / Stefan Gregorowius

User zeigten sich nach Clip schockiert

Xavier Naidoo wird aufgrund dieser Aussagen Fremden-Hass und Rassismus vorgeworfen. RTL hatte den Sänger gebeten, sich dazu umfassend zu äußern. In einem schriftlichen Statement dem Sender gegenüber und auf seinem Facebook-Account hat Xavier Naidoo die Vorwürfe des Rassismus zurückgewiesen, zu den Hintergründen und der Entstehung des Videos äußerte er sich nicht.

Xavier Naidoo bleibt Antworten schuldig

Er bleibt dem Sender viele Antworten schuldig, zudem sind weitere Videos aufgetaucht, die in eine ähnliche Richtung gehen. Das hat RTL bewogen, ihn am Samstag aus der Jury von “Deutschland sucht den Superstar” zu nehmen. Der Clip kursiert seit Dienstagabend im Netz. Darin ist offenbar Xavier Naidoo zu tun – das Video ging daraufhin viral, zahlreiche Nutzer in den sozialen Netzwerken zeigten sich schockiert.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup