Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2019: Wer ist raus? Das ist der Gewinner!

TVNOW / Gregorowius

Die Finalisten von „Deutschland sucht den Superstar“ haben einen langen Weg hinter sich – in zwölf Castingsendungen, einen Recall in Ischgl, vier Recallfolgen in Thailand und drei Live-Shows mussten sie sich immer wieder beweisen. Nun wurde der Gewinner der diesjährigen Staffel gekürt!

Alicia-Awa Beissert aus Bochum, Altenpfleger Davin Herbrüggen aus Oberhausen, Schülerin Joana Kesenci aus Gronau und Musiker Nick Ferretti haben den Einzug ins Finale geschafft.

Für ihren Traum haben die Finalisten hart gekämpft und jeder hat die Chance, den Titel zu holen. Die Kandidaten singen im Finale jeweils zwei Songs, wo sie sich nochmal unter Beweis stellen müssen. Zwar bewertete die Jury die Auftritte, jedoch haben nur die Zuschauer entschieden, wer das Finale gewinnt.

Mit diesen Songs traten die Finalisten an

  • Alicia-Awa Beissert singt den Song „Girl On Fire“ von Alicia Keys und dann noch ihren Final-Song „Good Things“.
  • Davin Herbrüggen singt den Song „(Everything I Do) I Do It For You“ von Bryan Adams und dann noch seinen Final-Song „The River“.
  • Joana Kesenci singt den Song „Sweet But Psycho“ von Ava Max und dann noch ihren Final-Song „Like a Fool“.
  • Nick Ferretti singt das Lied „Hallelujah“ von Leonard Cohen und dann noch seinen Final-Song „Anyone Else“.

Das ist der neue Superstar

Soeben ist die Entscheidung gefallen: Davin ist der neue Superstar und hat die meisten Anrufe bekommen. Seine Performance konnte bei den Zuschauern am meisten überzeugen. Kukksi sagt herzlichen Glückwunsch!

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup