Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2019: Stephanie Rios-Saab im Recall!

MG RTL D / Stefan Gregorowius

Bei RTL startete am Samstag die neue Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”. Einer der ersten Kandidaten war Stephanie Rios-Saab – sie konnte nicht nur mit ihrem Gesang, sondern vor allem auch mit ihrer etwas skurrilen Tanzeinlage bei der Jury punkten.

Bei DSDS muss das Gesamtpaket stimmen und die Sängerinnen und Sänger müssen nicht nur gut singen, sondern die Zuschauer auch gut unterhalten können – Stephanie Rios-Saab hat beides davon. Die Verkäuferin will ihr Leben umkrempeln – deshalb hat sie sich auch in der Castingshow beworben. “Ich will DSDS gewinnen, weil ich von der Kasse weg möchte!”, zeigte sich die Superstar-Anwärterin selbstbewusst.

Ihr Leidenschaft ist nicht nur Singen, sondern auch das Tanzen. “Meine Lieblingstanzrichtungen sind zeitgenössischer Tanz und Ausdruckstanz”, sagt sie. Das durfte sie gleich vor der Jury vorführen, denn schließlich sitzt mit Oana Nechiti eine echte Expertin in der Jury.

WERBUNG

Stephanie Rios-Saab bekommt einen gelben Zettel

Die Performance hat die Juroren etwas irritiert. Zu dem Zeitpunkt war fast schon klar: Sie wird es nicht in den Recall schaffen. Doch dann sang Stephanie den Hit “Un-Break My Heart” von Toni Braxton die Jury rund um Dieter Bohlen auf ganzer Linie überzeugen. Die 30-Jährige hat dann doch einen gelben Zettel erhalten. Die neuen Folgen von DSDS zeigt RTL immer samstags und dienstags um 20:15 Uhr. Alle News und Infos zu DSDS 2019 gibt es HIER bei kukksi. 

Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup