Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2019: Schummel-Skandal um Nick Ferretti

TVNOW / Stefan Gregorowius

Nick Ferretti gehört zu den besten 10 Kandidaten der diesjährigen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Doch nun kommt es zu fiesen Anschuldigen gegen den Sänger – und das ausgerechnet wegen seinem Alter. 

Der Kandidat wurde von Dieter Bohlen höchstpersönlich auf den Straßen in Palma de Mallorca entdeckt. Der Poptitan fand ihn so gut, dass er Nick Ferretti zu „Deutschland sucht den Superstar“ eingeladen hat. Die Jury konnte er auf ganzer Linie überzeugen und hat es sogar in die Live-Shows geschafft.

Belügt er etwa seine Fans?

Nun kursiert im Netz eine Verschwörungstheorie um den Straßenmusiker. Denn die User glauben, dass Nick die Fans und Dieter Bohlen belügt – aber was steckt dahinter? Grund dafür ist sein Alter. Einige Zuschauer meinen, dass der Straßenmusiker aus Mallorca viel älter ist, als er angibt. Die Altersgrenze bei DSDS liegt bei 30 Jahren, Nick Ferretti ist 29 Jahre – hat er sich etwa mit einem falschen Alter in die Show geschummelt?

Spekulationen um sein Alter

„Guter Sänger, aber meiner Meinung nach schon älter als 29. Ich wette mit euch, Dieter hat ihn schon als Gewinner im Kopf, und deshalb mussten sie da ein bisschen munkeln!“, meint ein User bei Instagram. Ein anderer Follower meint: „Der ist doch niemals 29“. AUTSCH!

WERBUNG

So alt ist Nick Ferretti wirklich

Doch was ist an den wilden Spekulationen der Fans dran? Gar nichts! Denn bei RTL.de hat er seinen Pass gezeigt – Nick Ferretti ist tatsächlich 29 Jahre alt. Auf dem Dokument ist das Geburtsdatum 6. Januar 1990 deutlich zu erkennen. „Vertraut mir, ich bin 29!“, stellt er klar. Alle News und Infos zu DSDS 2019 und den Kandidaten gibt es HIER bei kukksi.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup