Connect with us

DSDS 2019: Luisa José darf nicht nach Thailand!

DSDS-Kandidatin Luisa José

Supertalent & DSDS

DSDS 2019: Luisa José darf nicht nach Thailand!

TVNOW / Stefan Gregorowius

DSDS 2019: Luisa José darf nicht nach Thailand!

Mit ihrer Stimme konnte Luisa José bei „Deutschland sucht den Superstar“ die Juroren überzeugen – besonders Xavier Naidoo war von der 18-Jährigen geflasht und übergab ihr sogar die „Goldene CD“. Doch nun darf die Favoritin nicht mit nach Thailand! 

Mit der Goldenen CD konnte Luisa José den Recall in Deutschland überspringen und hat sich direkt ein Ticket für Thailand gesichert. Dennoch ist der Superstar-Traum für die Nachwuchssängerin geplatzt: Luisa darf nicht zum Auslandsrecall.

Das ist der Grund für ihr DSDS-Aus

Der Grund? Ihre Reisepass! Das Dokument ist nämlich abgelaufen – eine Einreise nach Thailand war deswegen einfach nicht möglich. „Es geht darum, dass ich, damit ich nach Thailand reisen kann, einen gültigen Reisepass brauche – für mein Visum“, sagt die DSDS-Kandidatin laut RTL. „Gefühlt Tausende Male waren wir schon bei der angolanischen Botschaft“, sagt die 18-Jährige weiter. „Ich habe wirklich alles probiert, aber es geht einfach nicht“, erklärt die Sängerin.

WERBUNG

„Mein Pass war abgelaufen und der neue ist nicht rechtzeitig angekommen“, erzählt Luisa José der Schweizer Illustrierte. Ohne Pass gibt es kein Visum – nun ist deswegen ihr Superstar-Traum geplatzt un die Enttäuschung bei der 18-Jährigen dürfte riesig sein. Den Auslandsrecall von DSDS zeigt RTL ab Samstag um 20:15 Uhr. Alle News und Infos zu DSDS 2019 und den Kandidaten gibt es HIER bei kukksi. 

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Nach Oben