Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2018: Darum kullern bei Dieter Bohlen die Tränen!

Dieter Bohlen ist bei “Deutschland sucht den Superstar” eigentlich für seine knallharten Sprüche bekannt. Gleich zu Beginn der neuen Staffel zeigt sich der Poptitan plötzlich so emotional wie noch nie!

In der zweiten Folge von DSDS kullern bei Dieter Bohlen plötzlich die Tränen – und das hat auch einen ganz besonderen Grund! Bei Kandidatin Mandy Mettbach zeigt sich der Chef-Juror von seiner weichen Seite, wie bild.de berichtet. Die 17-Jährige singt bei “Deutschland sucht den Superstar” den Hit “Liebe kann so weh tun” von Marianne Rosenberg. Die Jury ist von ihrer Performance total begeistert. In einem Trailer ist zu sehen, wie Jury-Kollegin Ella Endlich dem Chef-Juror ein Taschentuch reicht.

WERBUNG

Pietro Lombardi kommt zu DSDS

In den ersten Folgen gibt es gleich noch viel mehr Highlights: Pietro Lombardi stattet der Show einen Besuch an. Dieter Bohlen hat sich in der ersten Folge auch am Finger verletzt. Die neue Staffel verspricht jedenfalls hochspannend zu werden! RTL zeigt “Deutschland sucht den Superstar” ab dem 3. Januar 2017 und dann immer samstags um 20:15 Uhr.

 

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup