Social Media
DSDS 2018 6 BILD RTL D MG RTL Stefan Gregorowius

Supertalent & DSDS

DSDS 2018: Sind die Juroren in Gefahr?

MG RTL D / Stefan Gregorowius

Bei RTL startet am 3. Januar die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Der Recall wird so hart wie nie und sogar extrem gefährlich!

Der Recall in Südafrika hat es bei DSDS diesmal ordentlich in sich. Die Top 24-Kandidaten kämpfen im Nationalpark Pilanesberg um den Einzug in die Mottoshows. Dabei geht es tierisch wild zu, denn dort befinden sich auch gefährliche Tiere – sind die Juroren und Kandidaten etwa in Gefahr?

Kandidaten und Juroren werden beschützt

Elefanten, Nashörner, Giraffen, Leoparden, Löwen, Zebras und viele andere wilde Tiere leben in dem Nationalpark. Für das Team von „Deutschland sucht den Superstar“ ist das gar nicht so ungefährlich. Sowohl die Kandidaten als auch die Juroren werden aber von mehreren Rangern beschützt. Diese passen auf, dass sich kein Tier in der unmittelbaren Nähe befindet.

So gefährlich sind die Tiere

„Hier am Set wurde vor einer Woche noch ein Gnu von Löwen gerissen. Normalerweise dürfen Besucher an dieser Stelle nicht einmal aus ihren Autos aussteigen, weil es zu gefährlich ist“, meint ein Ranger in der Bild-Zeitung. Besonders Nilpferde stellen für Menschen eine Gefahr da und zählen zu einer der gefährlichsten Wildtierarten in Afrika. Löwen erkennt man erst, wenn sie vor einem stehen, da sie meist im Gras lauern.

Die Jury musste vor Löwen flüchten

Carolin Niemczyk denkt trotzdem schon mal über den Fall der Fälle nach: „Ich kann schnell rennen, ich hab ja lange Beine“, sagt die Jurorin gegenüber RTL. Dieter Bohlen nimmt es gelassen: „Falls wirklich was passiert, würde ich einen ganz hohen, lauten ,Modern Talking‘-Schrei loslassen, der würde jeden Löwen vertreiben“, sagt der Poptitan in der Bild-Zeitung. Ob er die Raubtiere damit wirklich in die Flucht schlagen könnte? Tatsächlich soll es während der Dreharbeiten einen Löwen-Alarm gegeben haben, dass die Jury rund um Dieter Bohlen fliehen musste.

DSDS 2018: Die neue Staffel läuft ab 3. Januar bei RTL

Die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ startet am 3. Januar bei RTL. Zunächst zeigt der Sender die Castings, bevor ab März dann der Recall startet – danach zeigt RTL die Mottoshows. Die erste Folge läuft an einem Mittwoch, die Episoden danach sind dann immer samstags zu sehen. Mehr zu DSDS 2018 und den Kandidaten erfährst du HIER bei kukksi.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup