Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2018: Sebastian Langusch ist im Recall

MG RTL D / Stefan Gregorowius

Bei “Deutschland sucht den Superstar” haben die Kandidaten im 10. Casting wieder alles gegeben. Dabei war auch Sebastian Langusch. Der Veranstaltungstechniker hat die Jury gespalten, hat es dann aber doch in die nächste Runde geschafft. 

“Ich will mir selbst was beweisen. Ich will den Leuten zeigen, dass ich was kann und mal gucken, was die Jury dazu sagt”, sagte Sebastian Langusch. Hauptsächlich hat er bisher hinter der Bühne gearbeitet – nun will er als Sänger durchstarten.

Der 27-Jährige hat eine krasse Vergangenheit hinter sich und nicht immer lief alles rund. “Ich habe viele Dummheiten gebaut, zu der HipHop-Zeit auf jeden Fall. Habe damals auch mal gekifft, habe nur Musik gemacht, habe alles andere schleifen lassen. Schule, Ausbildung, Freunde. Ich habe teuer dafür bezahlen müssen. Ich habe auf jeden Fall daraus gelernt!”, erzählt der 27-Jährige.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup