Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2018: Magdalene Tworkowska überrascht die Jury!

MG RTL D / Stefan Gregorowius

So viel Power hatte selten eine Kandidatin! Bei “Deutschland sucht den Superstar” wollte Magdalene Tworkowska zeigen, was sie drauf hat. Bevor es jedoch los ging, hat es erstmal eine ganze Weile gedauert.

Der Grund: Magda redet viel – sehr viel! Bevor sie zum Mikro griff und den Hit “Boom, Boom, Boom, Boom!” von den Vengaboys sang, plauderte sie erstmal mit der Jury. “Ich bin ein aufgeschlossener, natürlicher Mensch. Ich lache viel”, sagte Magdalene Tworkowska im Casting. Den Juroren hat die 20-Jährige den Juroren selbstgemachte Muffins mitgebracht.

DSDS 2018: Magda schafft es nicht in den Recall

Dass sie viel lacht, konnte Magda vor den Juroren unter Beweis stellen – aber kann sie leider auch singen? Mit ihrem Gesang konnte Magda nicht überzeugen und ist daher nicht im Recall. Mit ihrer Persönlichkeit kam sie aber dennoch bei den Juroren extrem gut an und gaben ihr den Tipp, sich bei GZSZ oder in einer Kochshow zu bewerben. Mehr zu DSDS 2018 und den Kandidaten erfährst du HIER bei kukksi.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup