Connect with us

DSDS 2018: Kandidatin wollte hinschmeissen! Der Streit hinter den Kulissen eskaliert

kukksi exklusiv

DSDS 2018: Kandidatin wollte hinschmeissen! Der Streit hinter den Kulissen eskaliert

MG RTL D / Stefan Gregorowius

DSDS 2018: Kandidatin wollte hinschmeissen! Der Streit hinter den Kulissen eskaliert

Die Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ stehen nicht nur auf der Bühne, sondern wohnen auch noch in einem Appartement zusammen. Jetzt ist der Streit hinter den Kulissen komplett eskaliert und eine Kandidatin wollte deshalb sogar aufgeben, wie kukksi erfahren hat. 

Die zwei Etagen sind mit allem ausgestattet, womit sich wohlfühlt. Und dennoch krachte es zwischen den Kandidaten heftig, wie in einem Teaser in der zweiten Live-Show zu sehen war. Das wollten wir von den Kandidaten genauerer wissen und haben nachgefragt, was genau vorgefallen ist.

Der Streit in der DSDS-WG ist eskaliert

„In der WG gab es bei uns ein paar Differenzen. Ich habe versucht, das zu schlichten, in dem wir uns offen hinsetzen und sagen, was die Probleme untereinander sind. Das Ganze ist dann etwas eskaliert. Ich habe mich dabei etwas in die Ecke gedrängt gefühlt, da ich von mehreren Seiten attackiert wurde“, erzählt Janina El Arguioui im exklusiven Interview mit kukksi.

Nach Streit: Janina El Arguioui  wollte aufgeben

Nach den verbalen Attacken der anderen Kandidaten hatte Janina keine Kraft mehr und wollte die Show deshalb sogar verlassen. „Das hat mich so verletzt, dass ich mich bei den Proben nicht mehr konzentrieren konnte. Ich war sogar kurz davor, aufzugeben. Am Freitag habe ich gesagt, wenn ich nicht endlich aufhöre mit heulen, gehe ich am Samstag nicht auf die Bühne. Durch meinen Freund habe ich dann aber ganz viel Kraft bekommen und bin dann doch auf die Bühne gegangen“, erzählt uns die Kandidatin.

WERBUNG

Das sagen die anderen Kandidaten

Die anderen Kandidaten haben sich ebenfalls zum Streit in der WG geäußert. „Wir sind schon echt lange in dem Appartement zusammen und deshalb gibt es manchmal dicke Luft. Wir sind zwar alle Freunde, aber es kommt auch vor, dass es Streit gibt“, erzählt uns Mia Gucek. „Zum Streit kam es, weil man sich ehrlich mal die Meinung sagen wollte. Ich wollte das eigentlich nicht. Ich stehe aber dazu, was ich gesagt habe“, so Michel Truog. „Ich glaube, das war einfach nur ein Missverständnis in der WG. Das hat sich aber kurz danach wieder gelegt, so dass wir uns derzeit wirklich wieder alle gut verstehen“, verriet Michael Rauscher. Mittlerweile scheint zwischen den Kandidaten also wieder alles okay zu sein.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de!

Chefredakteur bei kukksi. Instagram: https://www.instagram.com/oliver.stangl/

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen