Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2018: Das gab es beim Finale noch nie!

MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” ist schon bald wieder vorbei. Noch sechs Kandidaten kämpfen um den Superstar-Titel. Im Finale gibt es eine krasse Premiere, die es so noch nie gab. 

Klar, HD haben heute fast alle. Bei dem diesjährigen DSDS-Finale gibt es aber eine Besonderheit: Die Show wird erstmals im Ultra HD ausgestrahlt. Damit wäre das Finale die ERSTE (!) Live-Sendung in ganz Europa, die überhaupt in Ultra HD produziert wird – aber was bedeutet das eigentlich? Es handelt sich dabei um ein High-Definition-Video-Format, das der vierfachen HDTV-Auflösung entspricht. Das bedeutet: Du siehst wirklich JEDE Falte von Dieter Bohlen und wirklich alle Schweißperlen bei den Kandidaten.

“Mein Dank geht an die Verantwortlichen bei RTL und CBC sowie an alle Kolleginnen und Kollegen im DSDS-Team, die diese faszinierende Premiere möglich machen. Nur durch ihren tollen Einsatz und ihre große Unterstützung bei der Planung können wir am 5. Mai diesen besonderen Event erleben. Darauf freuen wir uns sehr!”, freut sich Sascha Kleinschmidt von der Produktionsfirma UFA SHOW & FACTUAL.

So kannst du DSDS in Ultra-HD schauen

Und wie kannst du DSDS jewtzt in Ultra-HD genau gesehen? Einfach RTL einschalten ist leider nicht – die Show in Ultra HD läuft auf dem Testkanal RTL UHD. Den bekommst du über HD+ und ein UHD-Fernseher wird dafür ebenfalls benötigt.

 

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup